Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    NoClose Wurm
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    176

    Standard Polynomdivision höheren Grades

    An alle Mathe-Genies,

    ich schreibe am Dienstag mal wieder ne Klausur, ohne das ich überhaupt i.was weiß.

    Es geht um Polynomdivisionen höheren Grades, meine Frage ist, wie kann ich das rechnen:

    1. Grades / MNF ???
    2. Grades / MNF ???
    3. Grades = Horner Schema (DAS KANN ICH, kann ich das horner schema auch für 4. grades benutzen)
    4. Grades = ????

    Gruß

  2. #2
    Stanley Jobson Avatar von Bonkers
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    735

    Blackberry: der eine typ ist danach gestorben
    Bonkers: Echt?
    Blackberry: jep

  3. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    128

    Standard

    hi Xeon,

    also ich kenn mich leider nur mit dem normalen Verfahren aus, sprich Polynomdivision von kubischen Funktionen.

    Guck doch mal bei [ame="http://de.wikipedia.org/wiki/Polynomdivision"]Polynomdivision – Wikipedia[/ame]

    hoffe es kann dir ein wenig helfen, aber sonst bin ich bei Plynomdivision höheren Grades überfragt xD

    mfg CriMe!

  4. #4
    <3 catz Avatar von NEAVORC
    Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    323

    Standard

    http://www.oberprima.com/index.php/p...sion/nachhilfe


    Hier solche Videos haben mir bisher immer sehr gut geholfen ich hoffe du findest was du brauchst
    (╯°□°)╯︵ ┻━┻
    Back2Pwn
    PM for new ICQ

  5. #5
    W32.FunLove Avatar von bi0x
    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    140

    Standard

    Bei 4. Grades musst du die Substitution benutzen.

    Des heißt du setzt für x^2 einfach z.B z ein. Dann hast ja wieder eine funktion 2 grades die du dann wieder mit der Miternachtsformel ausrechnen kannst.

    Und zum schluss einfach z wieder x setzen.

    Greetz bi0x

  6. #6
    NoClose Wurm
    Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    173

    Standard

    Wenn aber kubische Terme in der Funktion vierten Grades vorkommen geht Substitution nicht, oder? Dann ist eben wieder Polynomdivision angesagt.

    MfG RikuXan
    They misunderestimated me.
    George W. Bush



  7. #7
    Master of Desaster Avatar von ykjfh
    Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    571

    Standard

    Wenn du Nullstellen brauchst Teiler des absoluten GLiedes nehmen!
    SUCHE und BIETE
    Hier mein BM Profil
    <img src=http://free-hack.com/image.php?type=sigpic&userid=56731&dateline=1273837260 border=0 alt= />

  8. #8
    ~Polska~ Avatar von Zylasty
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    442

    Standard

    Zitat Zitat von bi0x Beitrag anzeigen
    Bei 4. Grades musst du die Substitution benutzen.
    Das geht nicht immer. Wenn in der Funktion, wie oben schon gesagt, die Exponenten kein vielfaches von dem höchsten Exponenten sind, kannst du es z.B. nicht machen.
    Bei:
    f(x)=x^4+x^3+x^2+x
    geht es nicht.

  9. #9
    It's Toasted!!
    Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    375

    Standard

    Wenn aber kubische Terme in der Funktion vierten Grades vorkommen geht Substitution nicht


    Der Thread ist übrigens schon 2 Monate alt, also closed

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •