Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Fortgeschrittener
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    40

    Standard lighttpd vs Apache

    Ich wollte einen Webserver auf ein Ubuntu System aufsetzen. Es soll für die Bereiche Webservice API (mobiler Zugriff), HTTPS Login (klassischer Browser), certificate enrollment konfiguriert werden. Später soll er auch als Reverse Proxy fungieren.
    Ich würde wohl zu lighttpd tendieren, da ich Apache für recht umfangreich halte. Ich habe auf diesem Gebiet auch noch nicht so viel Erfahrung. Gibt es vielleicht noch andere Webserver, die man für diese Aufgaben nutzen kann mit denen ihr auch schon Erfahrungen gesammlt habt??

  2. #2
    Anfänger
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    16

    Standard AW: lighttpd vs Apache

    Kann Dir nur nginx empfehlen! Als Reverse Proxy wie auch als Webserver! Ist finde ich einfach viel besser als apache zu konfigurieren und vor allem auch von der Performance besser!
    Kannst ja ein wenig googlen nach nginx

  3. Folgende Benutzer haben sich für diesen Beitrag bedankt:

    ashcr@ck (06.01.2012)

  4. #3
    Kevin Lee Poulsen Avatar von Dexx
    Registriert seit
    29.06.2008
    Beiträge
    1.364

    Standard AW: lighttpd vs Apache

    lighty frisst aufjedenfall viel weniger ressourcen, je nach dem was für einen Server du zur Verfügung hast, müllt dir Apache schonmal 50% deines RAMs weg, nutz für was kleineres lighty oder wenns was aufwändiger werden sollte, kannst du immernoch ngninx benutzen.


  5. Folgende Benutzer haben sich für diesen Beitrag bedankt:

    ashcr@ck (06.01.2012)

  6. #4
    reizüberflutung Avatar von N4dja
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    398

    Standard AW: lighttpd vs Apache

    Kann dir auch nur nginx (bzw. engine-x oder engine-ex) empfehlen er ist ebenso kostenlos und sehr Leistungsstark, kann auch tausende Verbindungen gleichzeitig handhaben. Und was Reverse Proxy angeht kann ich dir ebenso nur einen nginx Webserver empfehlen. Benutze auch einen für meine kleine Private Community Leistung und Performance sind sehr gut.

    ~Acsiii

  7. Folgende Benutzer haben sich für diesen Beitrag bedankt:

    ashcr@ck (06.01.2012)

  8. #5
    Fortgeschrittener
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    40

    Standard AW: lighttpd vs Apache

    Da es eher ein kleineres Projekt wird mit wahrscheinlich nicht so viel Traffic, werde ich es mal mit lighttpd versuchen. Aber danke für den Tipp mit nginx. Ich werd es mir mal anschauen.

  9. #6
    NoClose Wurm Avatar von Asmo
    Registriert seit
    29.06.2008
    Beiträge
    176

    Standard AW: lighttpd vs Apache

    wens schlank sein soll nginx *ist recht einfach dank wiki und doku zu configen*
    lighttpd bietet genauso seine vorteile.

    Wenn du Statische und Dynamische Inhalte hast ist es ne gute Combo ngixn für Statische Inhalte und lighttpd bsp für php/perl/python etc

    Kanst nginx auch als rev.proxy einsetzen und auf nen lighttpd schicken.

    beide sind von der config recht einfach gehalten also mit ein wenich einarbeit
    super zu benutzen!

    Apache ist für kleine Projeckte Overkill!!
    Und auch mehr gegen sicherheitslücken anfällich *Puporalitet ist fluch und segen zu kleich!*
    [B] Admin Service (Installation / Wartung / Dokumentation [S] Bezahlung
    [S] Szene Jobbs
    ....
    WHAT THE .....

  10. Folgende Benutzer haben sich für diesen Beitrag bedankt:

    ashcr@ck (09.01.2012)

  11. #7
    black cat Avatar von Barbers
    Registriert seit
    12.10.2007
    Beiträge
    296

    Standard AW: lighttpd vs Apache

    apache wird gern von großen unternehmen genutzt...
    lighttpd nimmt ab, weil nginx besser ist.
    dem würd ich mich auch anschließen

  12. Folgende Benutzer haben sich für diesen Beitrag bedankt:

    ashcr@ck (09.01.2012)

  13. #8
    W32.Lovgate Avatar von Mafio
    Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    346

    Standard AW: lighttpd vs Apache

    Bin ich hier der einzige Apache Fan?

    Wenn du nicht gerade nur 256 MB RAM zur Verfügung hast und noch einen Webserver neben deinem Minecraftserver laufen lassen möchtest *g*, dann ist der Einsatz von Apache doch überhaupt kein Problem?!

    Fluch und Segen, natürlich, aber ich denke doch eher Segen, denn einer OpenSource Software ist mit großer Community eher zu vertrauen.
    [B] Web Programmierung und Design PhP, MySQL, JavaScript, AJAX, HTML 5, CSS 3.0 ...
    [B] Hosting eines Game-/Voice-/Webserver o.ä.
    [S] Jemanden der [B] gebrauchen kann

  14. #9
    Be root - Use Linux Avatar von H4x0r007
    Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.884

    Standard AW: lighttpd vs Apache

    Zitat Zitat von Mafio Beitrag anzeigen
    Wenn du nicht gerade nur 256 MB RAM zur Verfügung hast und noch einen Webserver neben deinem Minecraftserver laufen lassen möchtest *g*, dann ist der Einsatz von Apache doch überhaupt kein Problem?!
    Dennoch muss man ja nicht unbedingt Ressourcen verschwenden. Mir fällt persönlich kein Grund ein, warum ich Apache benutzen sollte, bzw. was Apache für meine Zwecke besser als lighty oder nginx macht.

    Zitat Zitat von Mafio Beitrag anzeigen
    Fluch und Segen, natürlich, aber ich denke doch eher Segen, denn einer OpenSource Software ist mit großer Community eher zu vertrauen.
    Was meinst du mit vertrauen? Dass weiterhin Updates zur Verfügung gestellt werden oder dass die Software nicht backdoored ist? Denn Open Source sind lighty und nginx auch und nginx wird auch stark weiterentwickelt.

    Aber um zum Topic zurückzukommen: Generell empfehle ich auch nginx, aber wenn die Wahl zwischen Apache und lighty steht, würde ich definitiv lighty nehmen.
    Jabber · E-Mail · E-Mail PGP

    "Drei Dinge sind unendlich - das Universum, die menschliche Dummheit und die WinRAR-Testversion"

  15. #10
    Fortgeschrittener
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    40

    Standard AW: lighttpd vs Apache

    Ich hätte ja nicht gedacht, dass hier noch Posts kommen.
    Aber zur Info. Ich habe mich für nginx entschieden und es läuft super.

    Danke allen.

Ähnliche Themen

  1. Debian 5 (64bit) - Lighttpd vs apache2
    Von DoS im Forum Linux und UNIX-Systeme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 21:48
  2. No Apache started
    Von spion im Forum Anwendungssoftware
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 13:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •