Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. #21
    Fortgeschrittener Avatar von sup3ria
    Registriert seit
    17.03.2012
    Beiträge
    42

    Standard AW: Google Konto durch IANA/LKA/BKA kompromitiert?

    Ich habe so meine Probleme mit der Theorie, dass eine Behörde im Rahmen einer Ermitlung gegen dich, sich in deinen Google Account eingeloggt hätte.

    Im Rahmen einer TKÜ werden nach Anordung und zustellung des Bescheides an Google, deine Daten dirket in Kopie weitergeleitet und es wird kein direkter Zugang zum Account gewährt. Auch halte Ich es für unwahrscheinlich, dass z.B. der BND oder MAD dich abhören, die die Einzigen sind wo Ich mir vorstellen könnte, dass sie die Möglichkeiten hätten Daten von Google zu bekommen, die über die deutschen Gesetze drüber hinaus gehen.

    Trozdem würde Ich vermeiden diesen Account weiter zu verwenden bzw. sensible Daten darüber preiszugeben, so lange du das Gefühl hast es könnte gegen dich Ermitelt werden.

    Suche einen Anwalt auf und versuche bei der Staatsanwaltschaft Informationen zu bekommen.

    Wechsel deine Sim-Karte und verwende nur noch VPN wenn du deinen Internetanschluss verwendest.

  2. #22
    Wiederbelebt Avatar von Cystasy
    Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    699

    Standard AW: Google Konto durch IANA/LKA/BKA kompromitiert?

    Nur so als Idee / Einfall:

    Damals bei glaube ++++++++++ oder wie die Site hieß hatten Leute sich Dinge überlegt wie sich sich vor sowas schützen.
    Da haben Leute riesige Elektro-Magnete auf ihre Festplatten gelegt (ins Gehäuse eingebaut) die sie dann aktivieren wenn nen Bewegungsmelder los geht oder die Tür aufgeht (unangekündigt wenn sie außer haus sind), oder nen Stromschlag der dann die ganze Hardware rösten sollte usw.. Oder auch z.b Säure die sich freisetzt und die Festplatte dann angreift wenn jemand versucht das Gehäuse zu öffnen etc..

    Die Idee von levis halte ich schon für ganz Interessant (auch wenn das sicher gefunden wird wenn man genauer schaut - aber dafür gibts die verschlüsslung ja^^).

  3. #23
    Fortgeschrittener
    Registriert seit
    11.04.2015
    Beiträge
    31

    Standard AW: Google Konto durch IANA/LKA/BKA kompromitiert?

    Magnete bringen nicht wirklich was... Zumindest nicht wenn es schnell gehen muss. Gleiches mit dem Stromschlag, das grillt nur den Controller. Den kann man auch ohne große Probleme tauschen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 10:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •