Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1
    I <3 Cracking Avatar von Deoxys
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    165

    Standard Google Konto durch IANA/LKA/BKA kompromitiert?

    Extrem paranoider Titel ich weiß, aber die Zeichen beunruhigen mich zu sehr.

    Gibt nicht viel zu erklären - Bilder sagen mehr als Worte

    Auf die Theorie komme ich, da ich bei meiner HD 1 Tag zuvor auch eine IP aus der Hauptstadt eines Bundeslandes in meinen Logins hatte danach nie wieder. Und mir wurde bestätigt, dass ich überwacht wurde.





    Code:
    NetRange:       224.0.0.0 - 239.255.255.255
    CIDR:           224.0.0.0/4
    NetName:        MCAST-NET
    NetHandle:      NET-224-0-0-0-1
    Parent:          ()
    NetType:        IANA Special Use
    OriginAS:       
    Organization:   Internet Assigned Numbers Authority (IANA)
    RegDate:        1991-05-22
    Updated:        2013-08-30
    Comment:        Addresses starting with a number between 224 and 239 are used for IP 
    multicast.  IP multicast is a technology for efficiently sending the same content to multiple 
    destinations.  It is commonly used for distributing financial information and video streams, 
    among other things.
    Comment:        
    Comment:        A full list of IPv4 multicast assignments can be found at:
    Comment:        
    Comment:        http://www.iana.org/assignments/multicast-addresses
    Comment:        
    Comment:        A document describing the policies for assigning multicast addresses can be 
    found at:
    Comment:        http://datatracker.ietf.org/doc/rfc5771
    Ref:            http://whois.arin.net/rest/net/NET-224-0-0-0-1
    
    OrgName:        Internet Assigned Numbers Authority
    OrgId:          IANA
    Address:        12025 Waterfront Drive
    Address:        Suite 300
    City:           Los Angeles
    StateProv:      CA
    PostalCode:     90292
    Country:        US
    RegDate:        
    Updated:        2012-08-31
    Ref:            http://whois.arin.net/rest/org/IANA
    
    OrgAbuseHandle: IANA-IP-ARIN
    OrgAbuseName:   ICANN
    OrgAbusePhone:  +1-310-301-5820 
    OrgAbuseEmail:  
    OrgAbuseRef:    http://whois.arin.net/rest/poc/IANA-IP-ARIN
    
    OrgTechHandle: IANA-IP-ARIN
    OrgTechName:   ICANN
    OrgTechPhone:  +1-310-301-5820 
    OrgTechEmail:  
    OrgTechRef:    http://whois.arin.net/rest/poc/IANA-IP-ARIN

  2. #2
    Trojaner Avatar von s3rb31
    Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    80

    Standard AW: Google Konto durch IANA/LKA/BKA kompromitiert?

    Grade Wiesbaden ist eine der Städte von denen ich in einem solchen Moment nichts hören möchte. xD

    Zitat Zitat von Wikipedia
    Das Bundeskriminalamt (BKA) ist eine dem Bundesministerium des Innern nachgeordnete Bundesoberbehörde der Bundesrepublik Deutschland mit Standorten in Wiesbaden (Hauptsitz). [...] Im April/Mai des Jahres 1951 wurde Wiesbaden als Sitz des BKA von der damaligen Bundesregierung ausgewählt.
    Wenn du schonmal ne HD hattest, wäre ich jetzt sehr vorsichtig.

  3. #3
    I <3 Cracking Avatar von Deoxys
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    165

    Standard AW: Google Konto durch IANA/LKA/BKA kompromitiert?

    Zitat Zitat von S3RB31 Beitrag anzeigen
    Grade Wiesbaden ist eine der Städte von denen ich in einem solchen Moment nichts hören möchte. xD



    Wenn du schonmal ne HD hattest, wäre ich jetzt sehr vorsichtig.
    Gerade deshalb bin ich ja so vorsichtig und ehrlich gesagt fickt mich diese Entdeckung schon ein wenig, IANA hat mir grade per E-Mail geantwortet, aber auch da nur eine 0815 Antwort die keine der Fragen beantwortet. Schön ausgewichen

  4. #4
    Anfänger Avatar von g00gle
    Registriert seit
    12.04.2015
    Beiträge
    9

    Standard AW: Google Konto durch IANA/LKA/BKA kompromitiert?

    whoaat :'D


    kurz mal zurück auf anfang... der gmail account ist der deines privaten smartphones versteh ich das richtig ?

    da gabs nen unauthorisierten zugriff drauf

    da stellen sich mir jetzt 2 fragen


    1. wo zur hölle haben die das passwort her
    2. warum denn auf deiner privaten gmail adresse... was erhofft man sich denn da zu finden ? bzw warum denn überhaupt auf dieser mailadresse ?
    Scriptkiddy-Quote der Woche

    Dachte an sowas wie Teamviewer, da blobt allerdings immer ein Fenster auf wenn man sich einloggt.
    Können auch "Noob-Tools" wie Bifrost oder sowas sein...

  5. #5
    I <3 Cracking Avatar von Deoxys
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    165

    Standard AW: Google Konto durch IANA/LKA/BKA kompromitiert?

    Zitat Zitat von g00gle Beitrag anzeigen
    whoaat :'D


    kurz mal zurück auf anfang... der gmail account ist der deines privaten smartphones versteh ich das richtig ?

    da gabs nen unauthorisierten zugriff drauf

    da stellen sich mir jetzt 2 fragen


    1. wo zur hölle haben die das passwort her
    2. warum denn auf deiner privaten gmail adresse... was erhofft man sich denn da zu finden ? bzw warum denn überhaupt auf dieser mailadresse ?
    Nicht nur der des Smartphones - allgemein schon seit einigen Jahren genutzt.

    1. Das frag ich mich auch - ist aber eher unrelevant wenn man das Szenario in Betracht zieht, dass man infected wird von "oben". Anderst kann ich mir das von damals auch nicht erklären, da da gewisse Leute Informationen hatten z.B hab ich nen E-Mail Abonnement von ner Proxy Seite die mir täglich frische HTTP Proxys schickt. Sowas kann man nur wissen, wenn man im Mailkonto war ... Die wussten nur nicht für was ...

    Dann kannten die auch 2 weitere Nicknames die nur für ein bestimmtes Forum als LESER! bestimmt waren/genutzt wurden.

    Keinerlei Interaktion mit anderen oder Inhalten ...

    Zusätzlich kommt dann noch der Fakt dazu, dass ich wie schon gesagt genau 1 Tag vor der HD nen Zugriff aus Stuttgart hatte (LKA vermutlich) die IP ist danach auch nie wieder erschienen/aufgetaucht. Da ja alles von mir weg war konnte ich dies glücklicherweise damals an der Arbeit beobachten als ich meine Mails dann gecheckt habe ...

    Da kann mir jetzt keiner erzählen, dass die nur auf legalem Weg arbeiten ... Ohne Infektion/Anzapfung meines Traffics kann ich mir das auch nicht erklären ...

    Wenn ich in ein paar Stunden nicht mehr on komme wisst ihr ja was passiert ist.

  6. #6
    CIH-Virus Avatar von Zweitopf
    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    466

    Standard AW: Google Konto durch IANA/LKA/BKA kompromitiert?

    ehm, Google Konto sofort löschen? Smartphone wechseln? Nummer wechseln?

    ~Mfg

    Mantrayana

  7. Folgende Benutzer haben sich für diesen Beitrag bedankt:

    g00gle (15.04.2015)

  8. #7
    I <3 Cracking Avatar von Deoxys
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    165

    Standard AW: Google Konto durch IANA/LKA/BKA kompromitiert?

    Zitat Zitat von Mantrayana Beitrag anzeigen
    ehm, Google Konto sofort löschen? Smartphone wechseln? Nummer wechseln?

    ~Mfg

    Mantrayana
    Eben dies ist keine Option. Es geht mir ja nicht um Maßnahmen wie man sich "verstecken" könnte, ich meine mein PW wird bekannt sein. Viel wichtiger ist für mich herrauszufinden WER, WIESO und WARUM dies passiert ist. Habs auf FH gepostet da ich mir erhoffe, dass eventuell jmd von einem änlichen Fall berichten kann.

    Würde die IP nicht "ownerless" sein also offiziell quasi überhaupt nicht zugeteilt, würde ich da kein Ding rausmachen.

  9. #8
    Fortgeschrittener Avatar von /dev/null
    Registriert seit
    06.04.2015
    Beiträge
    33

    Standard AW: Google Konto durch IANA/LKA/BKA kompromitiert?

    würde da nicht lange fackeln und handeln.
    wenn du lust hast kannste mir mal die ips schicken, ich guck mal was man so findet ;-)

  10. #9
    I <3 Cracking Avatar von Deoxys
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    165

    Standard AW: Google Konto durch IANA/LKA/BKA kompromitiert?

    Zitat Zitat von /dev/null Beitrag anzeigen
    würde da nicht lange fackeln und handeln.
    wenn du lust hast kannste mir mal die ips schicken, ich guck mal was man so findet ;-)
    Ist nur eine.

    Siehe Screenshot

    235.249.205.238

  11. #10
    CIH-Virus Avatar von Zweitopf
    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    466

    Standard AW: Google Konto durch IANA/LKA/BKA kompromitiert?

    Du wirst schlecht herausfinden können wer und warum dich da jemand verfolgt, verwisch deine Spuren und gut ist.

    ~Mfg

    Mantrayana

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 10:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •