Umfrageergebnis anzeigen: Welches Framework kennst du bzw benutzt du?

Teilnehmer
17. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Zend Framework

    8 47,06%
  • Phalcon

    1 5,88%
  • Laravel

    7 41,18%
  • Yii Framework

    4 23,53%
  • Symfony

    9 52,94%
  • CakePHP

    4 23,53%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Frameworks

  1. #11
    Emo Pwny Avatar von J0hn.X3r
    Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    3.258

    Standard AW: Frameworks

    Umfrage angepasst - Ich weiß nich wieso du dort URLs drin hattest?!

    Meine Stimme geht an Laravel:
    Es sieht huebsch aus, hat nen tollen Syntax und wird momentan sehr aktiv weiterentwickelt.

    Boardregeln * Blackmarket * SuFu * Kontakt * PGP Key

    ..das Handy klingelt, sie fragen nach Kollegah
    dem morgens schon Giorgi-Armani-Sakkoträger
    heben Bares ab und zahlen, nehmen die Ware ab und gehen
    es ist der Strassenapotheker


  2. Folgende Benutzer haben sich für diesen Beitrag bedankt:

    Thunderstorm (06.05.2015)

  3. #12
    Michelangelo Virus Avatar von Nookie
    Registriert seit
    25.09.2007
    Beiträge
    284

    Standard AW: Frameworks

    Ich muss gestehen das ich bisher nur mit CakePHP gearbeitet habe. Vor allem in grösseren Projekten.
    Jedenfalls hatte ich nie das Bedürfnis, was anderes zu nehmen.

    Und ich mag Kuchen =)

  4. Folgende Benutzer haben sich für diesen Beitrag bedankt:

    Thunderstorm (10.11.2015)

  5. #13
    Stiller Leser
    Registriert seit
    12.04.2015
    Beiträge
    3

    Standard AW: Frameworks

    Habe für Laravel und Symfony gestimmt, sind beide in Ordnung.

    Laravel für kleine Projekte und Symfony für mittlere Projekte, klar ist nicht definiert was klein und Mittel ist, Fakt ist: Für ernste größere Projekte würde ich PHP nicht mehr einsetzen. Es liegt meiner Meinung nach nicht an den Frameworks, sondern eher an sich das PHP eine sehr schreckliche Sprache ist.

    Gruß
    Domenic

  6. #14
    Attention-whore Avatar von n00kie
    Registriert seit
    26.02.2007
    Beiträge
    755

    Standard AW: Frameworks

    Dazu kannste dich in diesem Thread austoben.

  7. #15
    Trojaner
    Registriert seit
    23.05.2007
    Beiträge
    90

    Standard AW: Frameworks

    @Domenic Das ist aber jetzt so ziemlich weit her geholt. Klar gibt es sprachen die syntaktisch angenehmer sind, mit Sicherheit auch schneller oder einfach nur sauberer gestaltet wurden. Aber das entscheidende sollte nicht außer Betracht gelassen werden, wie können die Entwickler damit arbeiten? Gerade bei Webprojekten interessiert es keinen mehr, ob ein Framework nun 100ms schneller oder langsamer ist als das andere. Irgendwann stößt jedes Framework, jede Sprache an seine Grenzen bei Webanfragen. Dann werden (bei richtig großen Projekten, wo es um ein ganzen Batzen Geld geht), Load Balancer und ein enormes Caching eingesetzt.

    Von daher kenne ich die Fraktionsgruppe Zf gegen Symfony ab und an mal CakePHP.

    Das wichtige bei den Frameworks ist, und da geht es nicht um Detailfragen wie Symfony kann hier und da mal was besser als Zf2, sich die Frage zu stellen, wie entwickelt das Team am besten einen nicht duplizierenden Code, der stimmig auf die Konzepte des Frameworks und einen gleichbleibenden Codingstandart(PSR) einhält? phpUnit, PSR, CodeSniffer, Selenium Tests, Versionsverwaltung z.B. GIT. Es geht mittlerweile immer seltener darum, ein Framework auszuwählen, sondern den wiederverwendbarsten und saubersten Code zu entwickeln. Und das geht auch mit PHP Super .
    Geändert von bfkj (22.10.2015 um 20:25 Uhr)

    Zitat Zitat von killer1962
    SuFU?ist das ein hack? wen ja dann find ich ihn nich!

  8. #16
    Attention-whore Avatar von n00kie
    Registriert seit
    26.02.2007
    Beiträge
    755

    Standard AW: Frameworks

    Zitat Zitat von bfkj Beitrag anzeigen
    @Domenic Das ist aber jetzt so ziemlich weit her geholt. Klar gibt es sprachen die syntaktisch angenehmer sind, mit Sicherheit auch schneller oder einfach nur sauberer gestaltet wurden. Aber das entscheidende sollte nicht außer Betracht gelassen werden, wie können die Entwickler damit arbeiten? Gerade bei Webprojekten interessiert es keinen mehr, ob ein Framework nun 100ms schneller oder langsamer ist als das andere. Irgendwann stößt jedes Framework, jede Sprache an seine Grenzen bei Webanfragen. Dann werden (bei richtig großen Projekten, wo es um ein ganzen Batzen Geld geht), Load Balancer und ein enormes Caching eingesetzt.

    Von daher kenne ich die Fraktionsgruppe Zf gegen Symfony ab und an mal CakePHP.

    Das wichtige bei den Frameworks ist, und da geht es nicht um Detailfragen wie Symfony kann hier und da mal was besser als Zf2, sich die Frage zu stellen, wie entwickelt das Team am besten einen nicht duplizierenden Code, der stimmig auf die Konzepte des Frameworks und einen gleichbleibenden Codingstandart(PSR) einhält? phpUnit, PSR, CodeSniffer, Selenium Tests, Versionsverwaltung z.B. GIT. Es geht mittlerweile immer seltener darum, ein Framework auszuwählen, sondern den wiederverwendbarsten und saubersten Code zu entwickeln. Und das geht auch mit PHP Super .
    Du haben viel gelernt junger Padawan!
    Programming is like sex. One mistake and you have to support it for the rest of your life.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •