Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Trojaner
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    50

    Idee Wie differenziere ich mehrer Wörter aus einer Textarea in ein String-Array

    Hallo Leute,
    ich schreibe gerade ein Programm für die Schule, eine Zusatzaufgabe die bisher niemand geschafft hat. Wir haben ein Verschlüsseltes Wort, wo wir den Schlüssel nicht kennen. Nun sollen wir es knacken. Mein Ansatz ist es, die Länge (19 Buchstaben zu nehmen, und mit anderen deutsche Wörter mit 19 Buchstaben zu vergleichen. Also z.B der Buchstabe an der 1. Stellle ist der Selbe wie der an der 5. Stelle oder so.
    Nun habe ich ein kleines Programm geschrieben, da ich die 4958 Wörter nicht von Hand vergleichen wollte Nun meien Frage, wie schaffe ich es, dass ich in meine Textarea alle 4958 Wörter packen kann und sie dann einzeln in ein String Array speichern kann ? Getrennt sind sie mit einem Zeilenumbruch ("\n"), kann man diesen evt. nutzenm um sie zu differenzieren ?
    LG
    Jones97
    Geändert von Jones97 (28.02.2016 um 12:41 Uhr) Grund: Falsche Beschreibung

  2. #2
    W32.FunLove Avatar von Death~
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    134

    Standard AW: Wie differenziere ich mehrer Wörter aus einer Textarea in ein String-Array

    Was genau weißt du denn über die Verschlüsselung? Habe ich das richtig verstanden, dass die Verschlüsselung nur die Buchstaben vertauscht, oder wie kommst du darauf, dass dein entschlüsseltes Wort auch aus 19 Zeichen besteht? Vielleicht kannst du mal die Textaufgabe hier posten.
    Lord, what fools these mortals be


  3. #3
    Fortgeschrittener
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    42

    Standard AW: Wie differenziere ich mehrer Wörter aus einer Textarea in ein String-Array

    Jones benutz doch mal google bevor du free-hack einen riesigen OT Thread bescherst..
    Cryptool erfüllt alle deine wünsche solange du es nicht selber schreiben musst.

  4. #4
    Trojaner
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    50

    Standard AW: Wie differenziere ich mehrer Wörter aus einer Textarea in ein String-Array

    Zitat Zitat von Death~ Beitrag anzeigen
    Was genau weißt du denn über die Verschlüsselung? Habe ich das richtig verstanden, dass die Verschlüsselung nur die Buchstaben vertauscht, oder wie kommst du darauf, dass dein entschlüsseltes Wort auch aus 19 Zeichen besteht? Vielleicht kannst du mal die Textaufgabe hier posten.
    Ich weiß die Art der Verschlüsselung ( Verschlüsselung mit Schlüsselwort, so lautet die Überschrift)
    Hier wäre der Schlüssel Führerschein:

    Klar a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
    Geheim F U E H R S C I N Z Y X W V T Q P O M L K J G D B A
    Das hier ist die Aufgabe:
    Aufgabe 2 (Zusatz): Entschlüssele den Geheimtext YDHJIXZVHXKMDSDUBMH.
    Ich habe hier aber den Schlüssel nicht.
    Aber ich weiß dass das Wort monoalphabetisch verschlüsselt wurde.
    Prinzipiel muss ich mein Programm nur noch dahingehend programmieren, das die Wörter einzeln eingelesen werden.

    ---------- Post added at 13:35 ---------- Previous post was at 13:34 ----------

    Zitat Zitat von WD40 Beitrag anzeigen
    Jones benutz doch mal google bevor du free-hack einen riesigen OT Thread bescherst..
    Cryptool erfüllt alle deine wünsche solange du es nicht selber schreiben musst.
    Der Lehrer will unserern Lösungsweg sehen und wir sollen keine Vorgefertigten Lösungen nutzen...

  5. #5
    W32.FunLove Avatar von Death~
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    134

    Standard AW: Wie differenziere ich mehrer Wörter aus einer Textarea in ein String-Array

    Also am Einlesen in einen String Array soll es nicht scheitern:

    Code:
    String deinArray[] = deineWoerter.split("\\r?\\n");
    Edit: Ups, habe vergessen dass du eine Wordlist hast, ich zeig dir gleich meinen Ansatz
    Geändert von Death~ (28.02.2016 um 14:08 Uhr)
    Lord, what fools these mortals be


  6. #6
    Trojaner
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    50

    Standard AW: Wie differenziere ich mehrer Wörter aus einer Textarea in ein String-Array

    Zitat Zitat von Death~ Beitrag anzeigen
    Also am Einlesen in einen String Array soll es nicht scheitern:

    Code:
    String deinArray[] = deineWoerter.split("\\r?\\n");
    Edit: Ups, habe vergessen dass du eine Wordlist hast, ich zeig dir gleich meinen Ansatz
    Hier mein Code der für das einlesen zuständig ist:
    Code:
    String str = txaMoeglich.getText();
    String[] strArray = new String[] {str} ;
    Wie muss ich diesen jetzt verändern ?

  7. #7
    W32.FunLove Avatar von Death~
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    134

    Standard AW: Wie differenziere ich mehrer Wörter aus einer Textarea in ein String-Array

    Code:
    String strArray[] = str.split("\\r?\\n");
    Zum Entschlüsseln:

    Ich würde mir erstmal eine Funktion schreiben, die ein Muster basierend auf den Buchstabenvorkommen erstellt und dann mit den Mustern der möglichen Wörter abgleicht. So kannst du das Ganze zumindest einschränken. Wörter, die in ihrer Wortlänge von der des verschlüsselten Wortes abweichen, kannst du natürlich vorher rausfiltern.

    Beispiel anhand deiner Führerschein-Verschlüsselung:

    Verschlüsseltes Wort sei: IFXXT
    Muster: 1-2-3-3-4

    Wordlist:

    TEST
    HALLO
    DEATH
    ABCAB

    Ablauf:

    TEST fliegt raus, da Wortlänge nicht 5.
    Muster zu HALLO: 1-2-3-3-4
    Muster zu DEATH: 1-2-3-4-5
    Muster zu ABCAB: 1-2-3-1-2

    Übereinstimmung des Musters bei HALLO
    Geändert von Death~ (28.02.2016 um 14:31 Uhr)
    Lord, what fools these mortals be


  8. #8
    Der mit Anatidaephobie Avatar von blackberry
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    2.352

    Standard AW: Wie differenziere ich mehrer Wörter aus einer Textarea in ein String-Array

    Werter Herr Death~,
    ich bin zutiefst enttäuscht von eurer Kurzsichtig. Es wurde doch weder vernünftig das Verschlüsselungsverfahren beschrieben, noch hinreichend viel Information gegeben. Nach aktuellem Kenntnisstand könnte es sich bei der Verschlüsselung um einen One-time pad, bei dem Lehrer um einen Troll und diesem Unterfangen um Zeitverschwendung handeln.
    (Abgesehen davon: wer hat behauptet, dass es sich bei dem Klartext um ein deutsches Wort handeln soll?)

    Faceplam'end
    blackberry

    PDFTT cr3w a.E. — ReiDC0Re, lindor, Sera, berry
    please do feed the trolls crew and elk
    Ehrenwerte Mitglieder im Ruhestand: OpCodez, SFX.
    "Was sich blackberry gerade denkt" — Vorsicht! Frei laufender Wahnsinn!
    Zitat von fuckinghot19: "PS: Blackberry ist auf FH der Trollkönig ^^."
    An dieser Stelle danke ich all meinen Fans und Hatern gleichermaßen ^.^

  9. #9
    W32.FunLove Avatar von Death~
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    134

    Standard AW: Wie differenziere ich mehrer Wörter aus einer Textarea in ein String-Array

    Zitat Zitat von Jones97 Beitrag anzeigen
    Ich weiß die Art der Verschlüsselung ( Verschlüsselung mit Schlüsselwort, so lautet die Überschrift)
    [...]
    Aber ich weiß dass das Wort monoalphabetisch verschlüsselt wurde.
    Zusammen mit dem Führerschein-Beispiel aus Aufgabe 2 und der Tatsache, dass es sich hier um eine Zusatzaufgabe zu Aufgabe 2 handelt, fand ich die Annahme berechtigt, dass es sich um die gleiche Verschlüsselung mit anderem, unbekannten Schlüssel handelt. Aber deine Theorie finde ich auch sehr spannend.

    War der geklammerte Satz an mich gerichtet, Herr Schwarzbeere? Verstehe nicht ganz, was Sie meinen.
    Lord, what fools these mortals be


  10. #10
    Der mit Anatidaephobie Avatar von blackberry
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    2.352

    Standard AW: Wie differenziere ich mehrer Wörter aus einer Textarea in ein String-Array

    Der geklammerte Satz richtet sich an Jones97. Was die Verschlüsselung angeht:
    1) Ich werde aus dem gegebenen Beispiel nicht wirklich schlauer. Der Schlüssel, oder was auch immer scheint übrigens "Fuehrerschein" und nicht "Führerschein" zu sein, aber selbst dann ist mir nicht klar, wie man den Ciphertext aus Schlüssel und Klartext zu bestimmen hätte.
    2) Aus informationstheoretischer Sicht muss mir das auch gar nicht klar sein. Alles was mir gegeben wurde, war ein Beispiel, aber kein Verfahren. Das kann man im Wesentlichen auf völlig beliebige Weise zu einem Verfahren fortsetzen. Kleines Beispiel: was ist die nächste Zahl in der Folge 0, 0, 0, 0, 0, 0? Die Antwort gibt es hier:


    Zurück zum Thema: unter der Annahme, dass es sich um ein One time pad handelt (was durchaus möglich ist, da wir keine Information über die Länge des unbekannten Schlüssels haben und das Verfahren nie anständig beschrieben wurde) hat jeder der das hier zu knacken versucht schon verloren. Beim Mitlesen einer via One time pad verschlüsselten Nachricht weiß man nach dem Lesen genau so viel darüber was verschlüsselt wurde, wie man vorher wusste. Da könnte ich euch auch gleich sagen "Leute, ich habe einen Text verschlüsselt. Was war der Text?" (Den Ciphertext bekommt ihr von mir nicht; der würde euch wie schon gesagt ohnehin keine weiteren Informationen über den Inhalt der Nachricht geben (außer höchstens eine Abschätzung für deren Länge, wenn ich euch genau sage, wie das Verfahren zu implementieren ist)).

    PDFTT cr3w a.E. — ReiDC0Re, lindor, Sera, berry
    please do feed the trolls crew and elk
    Ehrenwerte Mitglieder im Ruhestand: OpCodez, SFX.
    "Was sich blackberry gerade denkt" — Vorsicht! Frei laufender Wahnsinn!
    Zitat von fuckinghot19: "PS: Blackberry ist auf FH der Trollkönig ^^."
    An dieser Stelle danke ich all meinen Fans und Hatern gleichermaßen ^.^

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2016, 13:24
  2. String+Char* ?
    Von Surflam im Forum C, C++
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 20:43
  3. [VB.NET] Nach Splitten im Array immer Leere Felder!
    Von hackerking im Forum .NET Sprachen - Techniken
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 16:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
crypt.blue