Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Trojaner
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    50

    Bse Wo liegt der Fehler ?

    Ich verstehe nicht warum hier ein Fehler angezeigt wird. Ich habe nun 100.00 mal drüber geschaut aber ich versteh es nicht...
    Code:
    String str = txaEingabe1.getText();
            String strArray[] = str.split("\n");
            
            
            for (int i= 0; i<=1391; i++)
            {
             char[] charWort = strArray[i].toCharArray();
             for (int j = 0; j <= 17; j++)
             {
              if (charWort[j] == 214 || charWort[j] == 246 || charWort[j] == 220 || charWort[j] == 252)
              {
               txaAusgabe.append(strArray[i]+ "\n");
              }
             }
            }
            
             
        }
    Hier der Fehlercode:
    Exception in thread "AWT-EventQueue-0" java.lang.ArrayIndexOutOfBoundsException: 1
    at Filter.GUI.btnStartActionPerformed(GUI.java:106)
    at Filter.GUI.access$000(GUI.java:13)
    at Filter.GUI$1.actionPerformed(GUI.java:43)
    Geändert von Jones97 (01.03.2016 um 16:51 Uhr) Grund: Ergänzung

  2. #2
    Trojaner
    Registriert seit
    07.04.2015
    Beiträge
    85

    Standard AW: Wo liegt der Fehler ?

    Vielleicht hilft dir http://bfy.tw/4Wmy weiter.

  3. #3
    Hobby-Chinese Avatar von hoschi111
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    893

    Standard AW: Wo liegt der Fehler ?

    Steht doch da?!
    Exception in thread "AWT-EventQueue-0" java.lang.ArrayIndexOutOfBoundsException: 1
    Da greifst auf einen Index in einem Array zu, der nicht existiert. Beispiel: Dein Array hat 10 Elemente. Jetzt versuchst du auf Array(10) zuzugreifen. Da ergibt einen ArrayIndexOutOfBounds. (Array(10) => 11. Index).
    |> Twitter: @hoschi111 | Jabber: hoschi111@jabber.free-hack.com | ICQ: 586342 <|
    In case of fire: 1. git commit, 2. git push, 3. git out!

  4. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    14.01.2016
    Beiträge
    21

    Standard AW: Wo liegt der Fehler ?

    Kleiner tipp auch noch zum Programmierstil: vermeide magic numbers (das sind zahlen von denen keiner eine Ahnung hat was die eigentlich sein sollen...)

    zB:
    1391 -> so wie ich das sehe wäre das -> strArray.length()
    für die 17 kriegst das selber hin...

    deine chars 214, 246 etc ... bei den meisten Zeichen kannst du diese direkt in Anführungszeichen (') schreiben...
    Wenn das nicht geht... schau dir mal final/const an Infos dazu findest du dort: https://en.wikipedia.org/wiki/Final_%28Java%29

    Sonst siehst du später deinen Code, und denkst dir was hab ich da gemacht?
    Geändert von Rothir (01.03.2016 um 17:13 Uhr)

  5. #5
    Trojaner
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    50

    Standard AW: Wo liegt der Fehler ?

    Zitat Zitat von Rothir Beitrag anzeigen
    Kleiner tipp auch noch zum Programmierstil: vermeide magic numbers (das sind zahlen von denen keiner eine Ahnung hat was die eigentlich sein sollen...)

    zB:
    1391 -> so wie ich das sehe wäre das -> strArray.length()
    für die 17 kriegst das selber hin...

    deine chars 214, 246 etc ... bei den meisten Zeichen kannst du diese direkt in Anführungszeichen (') schreiben...
    Wenn das nicht geht... schau dir mal final/const an Infos dazu findest du dort: https://en.wikipedia.org/wiki/Final_%28Java%29

    Sonst siehst du später deinen Code, und denkst dir was hab ich da gemacht?
    Danke Rothir, der Code sieh jetzt wie folgt aus:
    Code:
    String str = txaEingabe1.getText();
            String strArray[] = str.split("\n");
            
            
            for (int i= 0; i<=strArray.length; i++)
            {
             char[] charWort = strArray[i].toCharArray();
             for (int j=0; j<charWort.length; j++)
             {
              if (charWort[j] == 'Ö' || charWort[j] == 'ö' || charWort[j] == 'Ü' || charWort[j] == 'ü')
              {
               txaAusgabe.append(strArray[i]+ "\n");
              }
             }
            }
            
             
        }

  6. #6
    Anfänger
    Registriert seit
    14.01.2016
    Beiträge
    21

    Standard AW: Wo liegt der Fehler ?

    Ein "for" ist falsch, und eines richtig. Jetzt versuche bitte selber einmal rauszufinden welches von beiden funktioniert, und bessere das andere entsprechend aus.
    Falls du nicht drauf kommst, vergleich die beiden mal genau miteinander...

Ähnliche Themen

  1. [Global] US-Gesetz für Websperren liegt vorerst auf Eis
    Von meckl im Forum Globale News / Szene News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 10:39
  2. Server Disconnect woran liegt es ?
    Von nelly3500 im Forum Netzwerke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 23:41
  3. [Batch] Wo liegt der Fehler?
    Von Lycidias im Forum Sonstige Programmiersprachen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 19:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
crypt.blue