Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    RockSt★r Avatar von Alucart
    Registriert seit
    03.07.2009
    Beiträge
    430

    Standard Websitehosting für Gewerbe

    Heyho!

    Ich spiele schon ziemlich lang mit dem Gedanken mich neben meinem Beruf selbstständig zu machen. Jetzt möchte ich gerne diesen Schritt wagen und brauche da eure Hilfe was das Webhosting bzw. der Erstellung der Website angeht.

    Ich hatte in meinem Studium mal die Grundlagen von der Websiteerstellung und habe dadurch praktisch keine Ahnung.

    Deswegen suche ich in erster Linie einen guten Anbieter wo ich meine Domain Registrieren und auch Hosten kann. Preis/Leistung ist hier wohl das Stichwort.
    Des weiteren suche ich Software oder andere Methoden zu Erstellung einer guten Website. Was für Programme könnt ihr empfehlen?

    Gibt es weitere Tipps rund ums Hosting / Erstellung der Website die Ihr für mich habt?


    PS: Bitte keine Diskussion ob es Sinn macht neben dem Beruf sich selbstständig zu machen. Ich mache mich mit einer Idee selbstständig die von mir kein Eigenkapital benötigt und lediglich nur Zeit in Anspruch nimmt. Wenn es nicht funktioniert bleibt die Erfahrung und hinterlässt keine bleibenden Schäden.

    if (sad() == true)
    {
    Sad().Stop();
    beAwesome();
    }


  2. #2
    W32.FunLove
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    142

    Standard AW: Websitehosting für Gewerbe

    WIe umfangreich soll deine Seite werden? Vielleicht ist strato.de da die richtige Adresse, wenn's nur eine kurze Vorstellung werden soll.
    Wenn du ein größeres Portal zu deinem Unternehmen und dynamischen Content planst, bei dem ein Wordpress nicht ausreicht solltest du dich eher an Hetzner wenden.

    Du bist ITler? Dann schreibe deine Seite selbst. HTML 5 (CSS) und Javascript sollten kein Problem sein.
    Für die größere Webauftritt solltest du dir Wordpress, Joomla oder Drupal ansehen.

  3. Folgende Benutzer haben sich für diesen Beitrag bedankt:

    Alucart (15.04.2017)

  4. #3
    Wiederbelebt Avatar von Cystasy
    Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    685

    Standard AW: Websitehosting für Gewerbe

    Meine Empfehlung:

    - Als Anbieter kann ich OVH empfehlen. Da gab es zwar ab und an mal ausfälle in der Vergangenheit bei meinen VPS's, aber sonst kann ich sie ausdrücklich empfehlen (glaube sogar FH wird auf OVH gehostet)

    - Ich würde KEIN Programm benutzen wo du dir eine Webseite zusammenklicken kannst oder so.. das wirkt sonst nur Unprofessionell und "billig" (aka der Kunde könnte denken "der Kerl schaffts nicht einmal eine Webseite selbst zu basteln, will mir aber irgendwas andrehen? das kann dann ja nix sein.." etc.). Ich würde dir wirklich empfehlen das du dich nochmal dahinter setzt und Javascript, Html, Css und vllt auch PHP nochmal durchrackerst und dann deine Webseite selbst aufbaust.. vorrausgesetzt natürlich dir reicht kein Wordpress mit Modulen / Addons aus für deine Zwecke. Aber selbst wenn du Wordpress oder so nimmst, würde ich zumindestens das Design / Theme selbst erstellen (oder ein vorhandenes modifizieren).. grade damit du dein eigenen "Touch" hast und es nicht rüberkommt als hättest du grad Wordpress und nen gekauftes Theme draufgeklatscht wie zigtausend andere Leute die sich selbstständig machen^^ Heutzutage muss man sich ein bisschen Abheben.. eigenen Flair / Style haben (imho) um Aufmerksamkeit zu bekommen^^

    Ansonsten hängts halt echt ab was die Webseite können soll und was du damit vorhast..da musst du dir halt gedanken drum machen welche Features die Webseite haben soll, was der Besucher dann dort vorfinden soll, wie die Navigation sein soll usw..wenn du das noch nicht im Kopf hast, wirds schwer da iwas anständiges aufzubauen was nicht total einheitsbrei is.


    grüße
    エロ <3

  5. Folgende Benutzer haben sich für diesen Beitrag bedankt:

    Alucart (15.04.2017)

  6. #4
    DateMake Dialer Avatar von SecurityFlaw
    Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    118

    Standard AW: Websitehosting für Gewerbe

    Domains kann man auch hier kaufen: https://www.namecheap.com/

  7. #5
    Be root - Use Linux Avatar von H4x0r007
    Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.878

    Standard AW: Websitehosting für Gewerbe

    Hi,
    ich würde generell empfehlen, die Domain und den Server getrennt voneinander zu lassen. So kannst du den Serveranbieter wechseln, ohne die Domain neu zahlen zu müsseen.
    Ich habe quasi alle meine Domains bei OVH und meinen DE-VPS bei netcup.

    für domains ist meiner erfahrung nach der professionelste united-domains
    United-Domains ist halt die Apotheke. 19 EUR/Jahr ab dem 2. Jahr für eine DE-Domain?!?!?
    Geändert von H4x0r007 (13.04.2017 um 13:24 Uhr)
    Bald 14 Jahre auf Free-Hack. Krass wie die Zeit vergeht...
    "Drei Dinge sind unendlich - das Universum, die menschliche Dummheit und die WinRAR-Testversion"

  8. Folgende Benutzer haben sich für diesen Beitrag bedankt:

    Alucart (15.04.2017)

  9. #6
    Capt'n Crunch
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    999

    Standard AW: Websitehosting für Gewerbe

    Domain:
    inwx.com
    bitcoin. Banking Is Necessary. Banks Are Not. - by Lincoln6Echo

    Das ganze Mysql usw is mir zu viel arbeit um es zu lernen

  10. #7
    RockSt★r Avatar von Alucart
    Registriert seit
    03.07.2009
    Beiträge
    430

    Standard AW: Websitehosting für Gewerbe

    WIe umfangreich soll deine Seite werden?
    Die Seite wird nicht wirklich umfangreich aber sollte dennoch nichts hingeklatschtes sein sondern schon etwas Professioneller aussehen.

    Du bist ITler? Dann schreibe deine Seite selbst. HTML 5 (CSS) und Javascript sollten kein Problem sein.
    Die Arbeit würde ich mir gerne sparen. Dafür gibt es ja mehr als genug Programme, dachte es gibt jemanden der ein gutes Programm kennt was er empfehlen kann?



    Ich würde KEIN Programm benutzen
    Für meine Vorstellungen sollte wohl Wordpress ausreichen. Die Website soll nichts können sondern einfach nur meine Daten Preisgeben.
    Das mit dem Design ist mein größtes Problem... Ich schaffe es nicht einmal ein Strichmännchen zu malen und bin echt schlecht was Designen angeht. Muss da wohl leider in den sauren Apfel beißen und ein gekauftes nehmen... :/


    Ansonsten sage ich allen Danke und werde mich dann mal mit euren Domain und Hoster Tipps auseinander setzen!

    if (sad() == true)
    {
    Sad().Stop();
    beAwesome();
    }


  11. #8
    Support-Hure Avatar von sn0w
    Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    1.919

    Standard AW: Websitehosting für Gewerbe

    Wenn es nur Text sein soll auf der Seite und die sich nicht regelmäßig ändert ist WP usw alles overkill. Falls du nur mit dem Design Probleme hast nimm entweder ein Framework oder kauf dir eins. Gibt genug gute im Internet.
    Geändert von sn0w (15.04.2017 um 21:13 Uhr)

    Boardregeln | SuFu | Blackmarket | PM

    Fragezeichen und Ausrufezeichen sind keine Rudeltiere!


  12. Folgende Benutzer haben sich für diesen Beitrag bedankt:

    Alucart (18.04.2017)

  13. #9
    Wiederbelebt Avatar von Cystasy
    Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    685

    Standard AW: Websitehosting für Gewerbe

    Zitat Zitat von H4x0r007 Beitrag anzeigen
    Hi,
    ich würde generell empfehlen, die Domain und den Server getrennt voneinander zu lassen. So kannst du den Serveranbieter wechseln, ohne die Domain neu zahlen zu müsseen.
    Also zumindestens von OVH weiß ich, das man die Domain jederzeit auf andere Server verweisen lassen kann.. das umzustellen ist kein Problem..selbst wenn man Domain und Webspace als ein Paket kauft (hab ich immer gemacht da billiger). OVH Listet im Konfigpanel jeweils seperat die Domains und das Hosting.. wenn du quasi so ein Paket mit Domain und Webspace kaufst, erstellen die dir einfach nur ne normale Domain und richten die direkt ein damit die auf dein Server / Hosting verweist.. kannst aber unabhängig voneinander Administrieren !


    @Topic

    Also wenns echt NUR Text ist.. reicht ne einfache HTML Seite.. da gibts auch schon Templates als Beispiele von denen man sich inspirieren kann^^
    Ansonsten ist Wordpress halt ganz gut wenn du so ne Art Newsseite / Blog machen möchtest.. Unterseiten, Verlinkungen usw sind da sehr einfach machbar und
    man kann auch sich eigene Plugins basteln wenn einem Funktionen fehlen.. ist sehr nice eigendlich. Aber kommt halt echt drauf an wie viel du dann wirklich
    brauchst. Mein Vorschlag wäre.. teste doch einfach mal Wordpress aus.. vielleicht reichts ja für deine Zwecke aus.. und falls du merkst "oh f*ck, das is overkill".. machst halt ne
    einfache HTML Page in einem Texteditor deiner Wahl^^

    grüße
    エロ <3

  14. Folgende Benutzer haben sich für diesen Beitrag bedankt:

    Alucart (18.04.2017)

  15. #10
    W32.FunLove
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    142

    Standard AW: Websitehosting für Gewerbe

    Verzichte wenn möglich verzichte auf Datenbak und Javascript und Php.
    Dann kommstbdu bestens mit dem günstigsten Webhost angebot klar und musst dir keine Gedanken um Ausfall der Abhängigkeiten oder Backup etc machen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Design verkauf Legal ohne Gewerbe ?
    Von silva im Forum Rechtliches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 13:09
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 17:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •