Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wlan chaos

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    25.01.2020
    Beiträge
    1

    Unglcklich Wlan chaos

    hi,

    es geht um folgendes:

    ich gehe über LAN kabel eines DSL modems online,könnte aber auch über WLAN reingehen.
    das ding ist nur ich hab nur WLAN wenn mein WLAN usb stick drinen ist und treiber dazu installiert sind am PC.
    ich habe windows 10 und irgendwie hab ich doch wlan obwohl ich garkeins haben sollte.
    hab ja nix dazu installiert treiber oder wlan usb stick reingesteckt.
    wenn ich den wlan stick reinstecke sagt das wlan menü ich muss erst treiber installieren.
    aber wie können dann andere geräte wie mein handy sich kabellos verbinden mit meinem PC?
    der internet verteiler im keller ist kaputt und ich bin der einzigste im haus von den 7 anderen familien
    wo internet geht weil ich so schlau war und beim provider angerufen habe.
    das ganze haus hat jetzt nur LAN und WLAN = 2 mbits pro sekunde höchstens mit extremen störungen.
    ausser ich,das war wegen ner baustelle und ich bin jetzt vom techniker in anderen haus am verteiler untergebracht.
    und jetzt will das ganze haus auf mein wlan zugreifen und mich hacken.nicht schon genug das bei mir rund 5 bis 10 lan und wlan geräte aktiv sind unterschiedlicherweise.

    also folgendes:

    ich brauche ein sauberes kostenfreies programm was mir mein wlan status anzeigt und wer alles im wlan ist und
    ich will auch andere rauswerfen oder sperren können.
    ich hab 2 wlan basisstationen am laufen im modem/router.
    1 x 2,xx nochwas GB station und einmal 5,xx nochwas GB station.
    muss da die erste an sein damit die zweite richtig läuft oder anders rum?
    und wie kann ich mich noch schützen ausser mit nen guten passwort was mit vielen apps ja heutzutage leicht zu knacken ist...?

    danke falls euch was einfällt,

    gruß.

  2. #2
    Anfänger
    Registriert seit
    22.08.2019
    Beiträge
    6

    Standard AW: Wlan chaos

    Hallo Fettes Brot,

    also erst einmal sind deine Angaben ziemlich "ungenau".
    Du hast wlan ohne entsprechende Hardware? halte ich fuer unwahrscheinlich.
    Auch die Angabe du seist anderen Haus am Verteiler untergebracht is sehr fragwuerdig.

    Wie sind denn die Router konfiguriert? einfach per LAN hintereinander, oder dient einer als Mesh-Repeater?
    Jeder Router hat eine Anmeldeseite worueber du Angemeldete Geraete etc. einsehen kannst.

    Mir ist kein Tool bekannt das deine Anforderungen erfuellt, kannst mir ja mal ne PN schreiben.
    Dann schreib ich dir ein kleines Script dafuer. sollte kein Problem sein.

  3. #3
    W32.FunLove Avatar von Daywa1k3r
    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    150

    Standard AW: Wlan chaos

    Nach den ersten zwei Sätzen hat man ja schon keine Motivation weiterzulesen. Technisch mangelhaft und deine Rechtschreibung lässt auch zu wünschen übrig.
    Satzzeichen helfen u.a. Texte besser zu verstehen.
    Da ich nur die ersten Sätze gelesen habe kann ich dir folgendes sagen:
    Das sogenannte Modem befindet sich in deinem WLAN-Router. Früher wurden Modems logisch gesehen und auch physisch vor deinen Router geschaltet. Mo = Modulieren; Dem = Demodulieren => Modem.
    Deshalb beziehst du die Internetverbindungen über das LAN-Kabel nicht von einem (De)Modulierer sondern von einem Internetzugangspunkt, sprich deinem Router.

  4. #4
    gooby pls Avatar von nrxpro
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    1.195

    Standard AW: Wlan chaos

    Zitat Zitat von Fettes Brot Beitrag anzeigen
    ich brauche ein sauberes kostenfreies programm was mir mein wlan status anzeigt und wer alles im wlan ist und
    ich will auch andere rauswerfen oder sperren können.
    Dazu brauchst du kein Programm. Das ganze kannst du in deinem Router einstellen/einsehen.
    Zitat Zitat von Fettes Brot Beitrag anzeigen

    aber wie können dann andere geräte wie mein handy sich kabellos verbinden mit meinem PC?
    Wenn dein PC über LAN angeschlossen ist, befindet es sich im selben Netzwerk wie die Geräte, die im WLAN sind. Ergo kannst du auch mit den Geräten (z.B. Smartphone) auf deinen Rechner "zugreifen"
    Zitat Zitat von Fettes Brot Beitrag anzeigen

    und wie kann ich mich noch schützen ausser mit nen guten passwort was mit vielen apps ja heutzutage leicht zu knacken ist...?
    WLAN Passwörter mit einer APP "knacken" ?
    Hab ich was verpasst?
    Soweit ich weiß ist das bei einer richtigen Verschlüsselung und einem gescheiten Passwort nicht so einfach

    Cheers


    OT - Elite

  5. #5
    NoClose Wurm
    Registriert seit
    03.07.2015
    Beiträge
    178

    Standard AW: Wlan chaos

    Also wenn du denkst, dass Jemand dein WLAN Netzwerk gehackt hat , solltest du einfach deinen Router zurücksetzen und ein neues Passwort festlegen.
    Wenn du das nicht kannst, solltest du dir Hilfe von einem Techniker holen.
    Übrigens brauchst du kein extra Programm mit dem du aktive Verbindungen einsehen kannst, denn das kann dein Router.

    Wenn du dir ein Netzwerk mit anderen Leuten teilst, kannst du dir in dem Fall einen VPN zu legen. Ich empfehle hier Perfect Privacy oder NordVPN.

    Außerdem wäre ein Antivirus in beiden Fällen ganz sinnvoll, um dich z.B. vor Phishing zu schützen. Hier kann ich Bitdefender empfehlen.

Ähnliche Themen

  1. Chaos RAT | Die Zweite
    Von hackerking im Forum Trashbox
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 15:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •